[Read] ➺ Feuerherz ➶ Senait G. Mehari – Horse-zine.co.uk

Feuerherz pdf Feuerherz, ebook Feuerherz, epub Feuerherz, doc Feuerherz, e-pub Feuerherz, Feuerherz 264407768aa An Unwanted Baby, Her Mother Packs Her Inside A Suitcase, Closes The Lid, Puts The Suitcase In A Cupboard And Goes Away Despite All The Tortures And Cruelties, This Is A Moving Testimony Of A Woman Who Started From The Very Bottom Of Society But Who Is Aiming For The Very Top


10 thoughts on “Feuerherz

  1. says:

    Amazing book It was on my shelf for years and I wish I would have picked it up earlier Simple writing style and a story that I enjoyed although I generaly don t read war stories.I firmly reccommend.


  2. says:

    Around the World challenge Eritrea This is the autobiography of a young girl whose father gave to an armed group when she was 6, for her to become a child soldier Her story is violent and hard to read because your brain wants to remain detached from it and to keep thinking it didn t happen for real It s almost a miracle she survived all this and was able to grow up old enough to testify.


  3. says:

    Interesting, depressing, explains many problems that never were solved to this day Not a work of art but an interesting Geschichte of today s Germany.


  4. says:

    Selten fiel es mir so schwer, eine Rezension zu einem Buch zu verfassen Bei Feuerherz handelt es sich um die Autobiographie der S ngerin Senait G Mehari, welche um 1973 herum in thiopien geboren wurde und mittlerweile in Deutschland lebt Im Buch schildert sie vor allem ihre Kindheit, angefangen von der Versto ung der Mutter bis hin zu ihrer Abschiebung in ein Camp der Eritreischen Befreiungsfront ELF , wo sie angeblich zur Kindersoldatin ausgebildet wurde, bis sie in den Sudan fliehen konnte und schlie lich nach Deutschland ausreiste Ich schreibe ganz bewusst, dass sie dieses Schicksal nur angeblich durchmachte Einige Jahre nach der Ver ffentlichung dieses Buches mehrten sich die Stimmen, die den Wahrheitsgehalt Meharis Erz hlungen anzweifelten Sie sei nie Soldatin gewesen, habe nie eine Waffe gehalten und das Ausbildungslager sei viel mehr eine Schule als ein Camp gewesen, hei t es von Zeitzeugen Bei meinen Recherchen sind sogar mir einige schwerwiegende Unstimmigkeiten aufgefallen Beispielsweise soll der Konflikt zwischen ELF und der davon abgespaltenen Eritreischen Volksbefreiungsfront EPLF Anfang der 1970er stattgefunden haben, als Mehari selbst gerade erst geboren war Der Konflikt dieser beiden Gruppierungen spielt jedoch eine tragende Rolle im Roman Eine Frau, die im Buch als Kinderm rderin dargestellt wurde, reichte 2008 sogar Klage ein und der Verlag widerrief schon bald einige Kapitel Ich bin wahrlich keine Expertin auf dem Gebiet und habe nur wenige Stunden recherchiert, jedoch bin ich auf ein Interview gesto en, in denen Mehari sich selbst nur noch als Kind des Krieges betitelte und die Anrede Kindersoldat den Medien zuschustert, obwohl sie zumindest das Wort Soldat mehrfach in ihrem Buch nutzt Im Detail werde ich wohl nie erfahren, welche Szenen der Wahrheit entsprachen, welche berzogen dargestellt oder gar erfunden wurden Abgesehen davon, dass die Rubrik Autobiographie in diesem Fall die falsche sein d rfte, behandelt Mehari ein sehr wichtiges Thema Kindersoldaten sind in einigen L ndern immer noch Realit t, ganz egal, wie ihre eigene Kindheit aussah Ihre Schilderungen gehen unter die Haut und haben nach Ver ffentlichung des Buches definitiv wachger ttelt Hinzukommt, dass ich nun auch noch einiges mehr ber thiopien, Eritrea und den Unabh ngigkeitskampf wei nicht zuletzt durch zus tzliche Recherchen, die bei diesem Buch einfach notwendig sind Selbst wenn es mich entt uscht, dass ich w hrend des Lesens durch Nachforschungen feststellen musste, dass wohl so einige ma gebliche Aussagen im Buch nicht der Wahrheit entsprechen, habe ich das Buch dennoch gerne gelesen und werde einiges daraus mitnehmen Aus dem Bauch heraus habe ich 2 Sterne vergeben.Quellen Infos ber die ELF und EPLF Wikipedia 1 , 2 Diverse Artikel 1 , 2 , 3 , 4 NDR Reportage 1 Oktober 2017


  5. says:

    i loved the book because it was well written and the story is well represented but what happened to Senait is so horrible that i realised that the world isn t just hearts and rainbows thank you for writting this book and i know it must have been a really tough for you but im glad that i read it.


  6. says:

    This is the autobiography of a girl born in 1973 to an Ethiopian mother and Eritrean father who grew up in an orphanage in Asmara, the capital city of Eritrea, was returned to her father at about six years of age as the War of Liberation began and was given by her father to the Eritrean Liberation Front where she spent the next six years as a child solider, until she escaped to Sudan, then Germany and launched a career as a soul singer It is a harrowing read at times, as Mehari lives through things at such a young age that people should never have to see or experience But it is also very uplifting.


  7. says:

    Hmmhmmhmm Nicht so leicht Ich habe gerade ein bisschen Nachforschungen ber das Buch angestellt und jetzt sehe ich, dass die angebliche Schriftstellerin nie eine Waffe in der Hand hatte Jetzt bin ich ein bisschen entt uscht Zum Gl ck habe ich das Buch nur von einer Bekannten bekommen, die gerade am Aussortieren war Das ist schon ein bisschen dreist M chte man etwa nur eine Musikkarriere ein wenig pushen Aber gut, auch ohne diese Hintergrundinformationen fand ich das Buch nicht sonderlich gut Ich habe mir von der Geschichte einer Kindersoldatin erhofft, das sie mich mitnimmt, das ich schockiert bin und das ich noch ber das Buch nachdenken werde, selbst wenn es beendet ist Das alles hatte ich aber bei Feuerherz nicht.Ich w rde sogar fast sagen, dass die Geschichte ein wenig langweilig warDie Geschichte pl tschert so vor sich hin Sie erz hlt und erz hlt, aber irgendwie passiert nicht viel Es ist einfach so oberfl chlich Eigentlich h tte es mir da klar sein m ssen Die Gewalt und die Angst sind bei mir einfach nicht angekommen.Normalerweise h tte ich dem Buch 2 3 Bl mchen gegeben, da der Leser offensichtlich hier aber an der Nase herumrumgef hrt wird, bin ich mal knallhart


  8. says:

    Lungo racconto del percorso che ha portato l autrice protagonista ad abbandonare il suo Paese, la Guinea devastata dalla guerra civile, fino a raggiungere la tranquillit in Germania Racconta delle sue esperienze di bambina soldato e degli abusi che stata costretta a subire pi volte nel corso del tempo La casa editrice ne consiglia la lettura dai 14 anni, ma io non ci trovo nulla di eccessivo..letto in crociera sul mediterraneo Savona Venezia in maggio 2006 Lettura non molto scorrevole, di questa collana ho letto di molto meglio, anche se nella seconda parte un po si ripiglia.


  9. says:

    97 Eritrea This is the autobiography of an Eritrean girl who was born in the 70 s, who grew up in an orphanage and who was returned to her abusive father at 6 As life becomes tougher and tougher, he gives her and her sisters away to the Eritrean Liberation Front in order for them to become child soldiers The violence they witness there is astounding, and what s striking is that they don t even know what they re supposed to fight for It s one of those stories that s so atrocious it s difficult to acknowledge it as a testimony, because your mind wants to remain detached from it.


  10. says:

    Heftige Geschichte Es ist beeindruckend, dass jemand, der so viel durch gemacht hat, in der Lage ist, sich trotzdem im Leben zurecht zu finden Gut geschrieben und fesselnd definitiv nicht als Bettlekt re geeignet Wenn man mit dem Buch durch ist, fragt man sich, ob die eigenen Probleme wirklich als Probleme bezeichnet werden k nnen d rfen


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *